Montag, 30. November 2009

Rest in peace, geliebter I-Pod.

Ein typischer Montag heute.Als ich aus der Schule kam war mein Vater schon da, um mir die schreckliche Nachricht zu überbrigen.Mein I-Pod, er wurde ertränkt.Und das alles nur, weil ich joggen war, wobei ich Musik gehört habe, mit dem Musik-Player in meiner Hosentasche.Diesen habe ich danach natürlich nicht herausgenommen.Die Hose lag dann in meinem Zimmer, wo meine Mutter sie entdeckte und in den Wäschekorb beförderte.Von dort aus ging es dann in die Waschmaschiene, weil Herr Papa nicht nachschaute, ob der Tascheninhalt denn so wichtig sei.Und nun habe ich den Mist, keine tragbare Musik mehr, weder beim Sport, noch beim morgendlichen Gang zur Schule.Weil das nicht sehr rosige Aussichten sind, ist klar, dass ein Ersatz her muss.Und nun stehe ich vor der Qual der Wahl.


I-Pod Touch vs. I-Pod Nano.
Entweder die schönere aber unhandlichere Variante, oder die praktischere?!Ich weiß echt nicht, welcher besser ist.
Habt ihr irgendwelche Erfahrungen diesbezüglich?


Ihr hört von mir.


Image and video hosting by TinyPic


Kommentare:

  1. Mein Freund hat den I-Pod Touch und ich liebe ihn. ♥ alles einfach erklaert und super qualität.
    Den I-Pod Nano finde ich jetzt nicht so berauschend.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den I-Pod Touch auch klasse, wenn auch völlig überteuert ! Der Nano ist auch nicht so mein Fall...ziemlich unübersichtlich =)

    AntwortenLöschen
  3. mich würde mal dein zimmer interresieren also so deine einrichtung
    wäre lieb von dir mal ein paar bilder zu zeigen wenn du möchtest

    AntwortenLöschen
  4. Hey (:
    ich hab mir vor 2 jahren einen Ipod touch gekauft, und er ist erst letztens kaputt gegangen (er geht einfach nicht mehr an :().. er hatte 8 gb und hat 270 euro gekostet, also erstens ist er viel teurer, und die wahrscheinlichkeit, dass er kaputt geht ist viel höher als bei nem nano.. klar, er ist schöner und eleganter und hat mehr funktionen, aber wenn irgendwas passiert, ist es umso ärgerlicher.. ich hab mir jetzt gestern einen ipod nano in lila bestellt, und zwar einen 16gb für 130 euro..ein ipod touch wäre doppelt so teuer ^-^ mal schauen wie er ist.. hihi (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich würd den Ipod Nano nehmen. Der neue hat sogar ne Kamera mit drin... der sieht richtig toll aus, ich hab leider nur den der 3ten generation, aber was solls^^

    AntwortenLöschen
  6. OMG das ist ja fürchterlich..ich würde sterben, aber erstmal meine mutter sowie meinen vater umbringen!

    ich würde den nano kaufen, ich finde den wunderbar. Aber, was doch zu hoffen ist, wenn deine eltern zahlen, dann nimm den ipod touch :P

    hugs and kisses, h.

    AntwortenLöschen
  7. wahrscheinlich bin ich zu spät dran, aber ich hab sowohl den Nano (selbstgekauft, neustes Modell nur ohne Cam) als auch den Touch weil der beim Studentenvertrag automatisch beim Mac book dabei ist... wollt den eigentlich bei zeiten mal verkaufen... naja also ich benutze nur den Nano weil ich nicht so auf Schnick Schnack stehe und einfach nur Musik hören will! zum joggen und generell sporteln ist der Nano auch besser weil Handlicher...Mit dem Touch kann man sich halt spielen, Akku geht aber ziemlich schnell leer!

    AntwortenLöschen
  8. ich bleibe meinem iPod Nano treu :)
    mein bruder spielt andauernd auf seinem ipod touch, aber das reizt mich gar nicht, soll ja nur musik abspielen^^

    Lg, V.

    AntwortenLöschen
  9. Ganz eindeutig iTouch !
    Ist einfach am besten und der hat sooviele funktionen..hab einen zu weihnachten bekommen und hock seitdem tag und nacht an dem teil haha

    XXX

    AntwortenLöschen